20.05.08

ohrenstrand.net

Im ohrenstrand.net haben sich einem Aufruf zum Netzwerk Neue Musik der Kulturstiftung des Bundes folgend neun Berliner Institutionen wie die Akademie der Künste, der experimentelle Club ausland, das Kammerensemble Neue Musik Berlin, das Konzerthaus Berlin, das kulturradio vom rbb, die singuhr – hoergalerie, die TU Berlin, die Zeitgenössische Oper Berlin und, als Träger, die Kulturprojekte Berlin GmbH verabredet, langfristig die »Musik von heute« ins kulturelle Rampenlicht zu rücken.






© Michael Rudolph, Carsten Stabenow