11/21/08

Dein Wort in Gottes Ohr

Im Ausland und in den Sophiensälen findet vom 29. November bis 25. Dezember das Festival ‘Dein Wort in Gottes Ohr’ statt, dass sich mit dem Religiösen in der Kunst beschäftigt. ‘Dein Wort in Gottes Ohr’ ist ein missionarisches Festival, dass zum Angriff auf Weihnachen als letzter Bastion des Christentums im Alltag bläst. Weihnachten darf nicht länger gläubiger Besinnlichkeit gehören, sondern muss zum Symbol kritischen Kunstkonsums werden. Denn Kunst ist die neue Religion - eine Synthese aus frommer Irrationalität und kritischer Theorie. Das Programm, und Texte zu den einzelnen Konzerten, Installationen und Performances kann man nach und nach unter dwigo.net finden.





© Michael Rudolph, Andreas Töpfer

11/12/08

DANCE (PRATICABLE)

Dance (Praticable)“ basiert auf einer Partitur, die sowohl als Solo- und als auch als Gruppenversion interpretiert werden kann. Indem choreografische Stile auf der Grundlage von körperlichen Ursprüngen von Bewegungen zufällig sichtbar werden, hinterfragt das Stück die Begrifflichkeiten Stil und AutorInnenschaft innerhalb des choreografischen Kontexts. Die Partitur, die Hauptbestandteil des Kataloges ist, steht unter der creative commons Lizenz und ist damit frei verfügbar.



© Frèdèrik Gies (score), Ivo Hofsté (photography), Michael Rudolph, Carsten Stabenow