8/2/12

Maribor 2012: As We Speak

In sieben künstlerischen oder diskursiven, unterschiedliche Zielgruppen ansprechenden Projekten werden Sprach- und Klangformen vorgestellt, die nach der Entwicklung und Zukunft von Sprachen fragen; dabei wird auch eine Aus- einandersetzung mit Maribor, seiner Geschichte und seinen Bürgern versucht. AS WE SPEAK – zukünftige Sprachen wurde von der Berliner Kuratorin Heike Albrecht entwickelt: Unter anderem sind Arbeiten von Stefan Rummel (Berlin), Frank Bretschneider (Berlin), Boris Buden (Berlin), Helene Breitenfellner (Maribor), Jernej Habjan (ljubljana), Mate Kapovicˇ (Zagreb), Birgit Mennel (Vienna), Stefan Nowotny (Vienna), Ignaz Schick (Berlin), Martin Tétreault (Montreal), Joke Lanz (Berlin/Bern), Udo Noll (Berlin/Köln), Patrick McGinley (Tartu / Estonia), Roman Bezjak (Hamburg) zu sehen. Die Eröffnung war am 16.6.12 und läuft noch bis Ende September.


posters (silk sceen)

© Michael Rudolph